↑ ↓

Ehrenliste bayer. Res.Inf.Rgt. Nr. 19

Dieses Thema im Forum "Formationsgeschichte" wurde erstellt von Deisterjäger, März 13, 2016.

  1. Deisterjäger

    Deisterjäger Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin zusammen,

    hat von euch zufällig jemand die RG des o.g. Regiments und könnte mal schauen ob dort
    in der Ehrenliste ein Franz (?) STÖTZL gef. 15.02.1915 verzeichnet steht..
    Den VN habe ich in Fragezeichen gestellt da ich in der Aufzeichnung den Namen nicht
    eindeutig als Franz lese.
     
  2. Deichkind

    Deichkind Moderator / Sponsor AbzeichenMod

    Moin Harald,
    interessant. Habe weder bei Gräbersuche online noch in der Verlustliste einen entsprechenden Namen gefunden. Auch unter Vernachlässigung des VN gibt es nur 2, keiner in 1915.
    Deichkind
     
  3. Deisterjäger

    Deisterjäger Sponsor AbzeichenSponsor

    Moin Deichkind,

    ja ich habe soweit vorhanden auch schon alles durchsucht, auch mit verschiedenen Namensvarianten.
    Bei ancestry gibt es unter dem FN ca. 50 Einträge aber keiner passt so richtig. Der Name stammt aus einer
    Gräberliste aus 1920, Lage soll HK sein.

    Das Rgt. gehörte zur 8. bayer. Res.Div. und die war am HK und an der Schlacht um Münster 02.1915 beteiligt.

    Naja, vielleicht findet sich ja doch jemand der die RG hat und das Problem löst sich von selbst.
    Ich habe mir jetzt die RG des Jäg.Btl. 8 per Fernleihe bestellt, werde im Anschluß versuchen die vom
    bayer. RIR. 19 zu bekommen.

    Schönen Sonntag noch.
     
  4. Hackei

    Hackei Sponsor AbzeichenSponsor

    Hallo alle miteinander,

    Ich habe die Regimentsgeschichte der 19er. Leider befindet sich im Buch keine Ehrenliste der Gefallenen Mannschaften.

    Die Ausgangsfrage bezieht sich ja auf das gleiche Thema was auch im Milex zu lesen ist. Suche nach Franz Stötzl Bay. RIR19. Ich meine der gezeigte Ausschnitt
    heißt: 22035 Croia Gef. Stötzl Bay RIR 19. gef. 12.2.1915.

    Laut Regimentsgeschichte wahren zu dieser Zeit mehrere Patrouillen und kleinere Unternehmungen auch mit Verlusten im Gange.
    Bei den Verlusten wird nur einmal von einem Gefreiten Hötzl geschrieben die anderen waren Offz. oder Infanteristen.
    Ich habe nun in der 3.Komp/ RIR 19 einen Gefreiten Hötzel Albert gefunden ( nicht Stötzl ) das müsste der aus der Regimentsgeschichte sein,
    aber in der Stammrolle steht gefallen am 11.2.15. Passt also auch nicht alles 100%ig.
    Schaut man aber in der Verlustlist wo auch der Hötzel steht, sind nur 2 Gefallene Gefreite der Hötzel am 11.2.15 der Wenzeis am 14.2.15
    Ich möchte nicht mit 100%iger Behauptung sagen das ist der Richtige, aber mit den verschiedenen Schreibweisen in allen möglichen Listen
    hatte ich schon öfters zu tun und lag schon öfters Richtig!
    Und der Gesuchte ist vom Dienstrang her auch ein Gefreiter.
    Im Anhang noch der Ausschnitt aus der Regimentsgeschichte, der Stammrolle und der Verlustliste und der Ausschnitt aus dem Milex-Forum.
    Die Regimentsgeschichte noch als Pdf zum besseren lesen.
     

    Anhänge:

House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten Antikes & Allerlei