↑ ↓

Rätsel

Dieses Thema im Forum "Mit Griff & Klinge" wurde erstellt von Landstürmer, Mai 25, 2017.

  1. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Wie nennt sich diese Gabel und wofür wurde sie gebraucht?

    Gruß
    Landstürmer
     

    Anhänge:

  2. Masch19

    Masch19 Bekanntes Mitglied AbzeichenUser

    Kuchengabel


    Gesendet von iPhone mit Tapatalk
     
  3. alpencorps

    alpencorps Sponsor AbzeichenSponsor

    Gebäckgabel
     
  4. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Ist schon etwas Besonderes und passt zu unseren Themen im Forum.
     
  5. Alpenkorps1915

    Alpenkorps1915 Sponsor AbzeichenSponsor

    Ist das evtl. eine s.g. "Kaisergabel" mit der Wilhelm II. aufgrund seiner Körperbehinderung auch Schneiden und Schöpfen konnte?

    Gruß Immanuel
     
  6. Landstürmer

    Landstürmer Sponsor AbzeichenSponsor

    Ja, richtig Immanuel!
    Es ist die sogenannte Kaisergabel und wurde speziell für Wilhelm II. hergestellt. Einer der Zinken wurde zu einem Messer ausgearbeitet damit der am linken Arm verkrüppelte Kaiser mit der Rechten schneiden und essen konnte. Diese Kaisergabel ist im Haus Doorn, Niederlande ausgestellt. Hier war Wilhelm von 1919 bis 1941 im Exil bis zu seinem Tod.

    Viele Grüße
    Wolfgang
     
House Of History Heeresgeschichten Hans Tröbst Sammlergemeinschaft Deutscher Auszeichnungen Wöschler Orden Militaria und Antiquitäten Antikes & Allerlei